Datenschutz

Datenschutzbestimmungen

Stand: 05. 10. 2015

Für Ludufactur ist es selbstverständlich, dass personenbezogene Daten vertraulich behandelt werden und dabei alle einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzrechts berücksichtigt werden. Im Folgenden wird genau erläutert, welche Daten im Rahmen der Bestellung verarbeitet werden.

1. Verantwortliche Stelle

Ludufactur GmbH
Datenschutzbeauftragter
Sophie-Charlotten-Str. 9-10
14059 Berlin
Telefon: +49 (0)30 - 69 20 11 57
Email: d a t e n s c h u t z-(ät)-luudoo.de

2. Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von Daten bei einer Bestellung

2. 1. Einwilligung in die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten

Um die Bestellung bearbeiten zu können, werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und ausgewertet. Bei der Bestellung werden folgende Daten erhoben und gespeichert: Name, Vorname, Anrede, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort, Bundesland, Land, Telefonnummer für Rückfragen, E-Mail-Adresse, eventuell abweichende Lieferanschrift, Parameter mit Hinweis auf die Wahl des Zahlungsmittels.

2. 2. Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Name, Vorname, Anrede, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort, Bundesland und Land sowie die (nicht personenbezogenen) von Kunden zur Gestaltung von Produkten genutzten Bilder, Texte und die auf dieser Basis erstellten Layouts werden zum Zwecke der Produktion an Produktionspartner von Ludufactur übermittelt.

2. 3. Dauer der Speicherung

Die Speicherung der Daten erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

2. 4. Verwendung der Daten

Personenbezogenen Daten der Kunden werden ausschließlich zur Bearbeitung der Bestellung und Kontaktaufnahme verwendet.

2. 5. Newsletter

Wenn sich der Kunde zum Newsletter angemeldet hat, kann er diesen jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenlos wieder abbestellen. Dies kann entweder per E-mail (an a b m e l d u n g-(ät)-luudoo.de) oder durch klicken auf den "Abmelden" Link am Ende der Kundeninformation erfolgen.

3. Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von Daten unabhängig von einer Bestellung

3. 1. Speicherung von Daten zur Ermöglichung der Nutzung

Damit Nutzer die Seite von Ludufactur nutzen können, müssen die jeweiligen Inhalten an den Nutzer übertragen werden. Dazu muss seine IP-Adresse erhoben und kurzfristig gespeichert werden.

3. 2. Seitenoptimierung

Zur Optimierung der Webseite ist die Sammlung von Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der, der Nutzer die Seite aufgerufen haben und ähnliches. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Nutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Diese Daten erheben wir ausschließlich, zu statistischen Zwecken, den Internetauftritt weiter zu optimieren und die Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können.

3. 3. Analyse- und Statistiktool

Diese Website benutzt G o o g l e A n a l y t i c  s und G o o g l e A d W o r d s. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier.

Diese Website nutzt ferner von Google die Remarketing Tags und das Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier.

4. Auskunft und Widerspruch

Der Nutzer kann jederzeit schriftlich Auskunft zu den über ihn gespeicherten Daten verlangen. Anfragen sind an die oben genannte verantwortliche Stelle zu richten.

Sollten die gespeicherten Daten fehlerhaft sein, kann der Nutzer selbstverständlich auf gleichem Wege eine Berichtigung beantragen.

Darüber hinaus kann der Nutzer seine Einwilligung in die Speicherung und Verarbeitung seiner Daten auch nachträglich schriftlich oder per E-Mail für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist ebenfalls an obige Adresse zu richten.

Datenschutzbestimmungen Stand 05. 10. 2015