Unsere Story

Willkommen auf unserer Seite und vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Luudoo ist eine Marke der Ludufactur GmbH, die sich mit Personalisierungsideen für komplexe Produkte im Allgemeinen auseinandersetzt. Die Geschichte von Luudoo ist daher die Geschichte von Ludufactur, und wie bei allen Geschichten fällt es manchmal schwer, den richtigen Anfang zu finden.

 

Es war einmal vor...

... vor Urzeiten (ca. 3000 v. Chr.): Mehet, das älteste nachgewiesene Brettspiel, in Ägypten.

... sehr, sehr langer Zeit: Ein kleiner Junge aus Heidelberg, der sehr gerne spielte.

... sehr langer Zeit: Ein nicht mehr ganz so kleiner Junge, der im Rahmen seines Studiums eine Spiele-Erweiterung mit vielen kleinen Anspielungen auf seine WG bastelte und verschenkte.

... gar nicht so langer Zeit: Ein Studienfreund des jungen Mannes, der sich begeistert mit auf die Reise begab.

... im Dezember 2011: Zwei sehr aufgeregte junge Männer, die ihre Unterschrift unter einen GmbH-Vertrag setzten.

... im Mai 2012: Der erste Kunde, der online sein Spiel personalisierte.

Und wenn Sie nicht gestorben sind...

... dann spielen Sie noch heute.

Mal ernsthaft...

Die Leidenschaft zu spielen hat damals Wolfram Kosch und Saveen Krishnamurthy, dazu gebracht die Ludufactur GmbH zu gründen, und als einzigen Anbieter im deutschsprachigen Raum, der lizenzierte Karten- und Brettspiele personalisiert anbietet, zu etablieren.

Dank des Vertrauens, das uns etablierte Spieleverlage entgegenbringen, können unsere Kunden Spielekomponenten von Klassikern wie CARCASSONNE mit ihren Gesichtern und Texten versehen.

Einige Dinge, an die wir glauben:

  • Den Wert des Spielens und Gemeinschaft: Obwohl wir alle auch mit Computerspielen aufgewachsen sind, lieben wir Gesellschaftsspiele. Denn wie sonst wäre es möglich, sich mit Freunden und der Familie an einen gemeinsamen Tisch zu setzen und dadurch ein gemeinsames Erlebnis zu haben, das über die Ereignisse auf dem Spielfeld hinausgeht. Wir hoffen, dass unsere Produkte dazu beitragen, Menschen zusammen zu bringen und Gesellschaftsspiele als Alternative zu Bildschirm und Joystick zu stärken.
  • Wahre Freude schenken: Wir wollen mit unseren Produkten gegen Verlegenheitsgeschenke angehen.
  • Qualität und Technik: Unser Selbstverständnis, unser Respekt gegenüber unserer Kunden und den Verlagen gebietet es uns, nur beste Qualität anzubieten. Das bezieht sich auf die Materialien, das Druckverfahren oder auch den Personalisierungsprozess.
  • Der Einsatz neuster Technik ist auch ein Markenzeichen von uns. So können unsere Kunden demnächst, mittels Einsatz von 3D Gesichtserkennungssoftware und Rapid-Prototyping-Technologien, sich selbst als Spielfigur in 3D modellieren.
  • Unsere Kunden: Wir tun alles um unseren Kunden beim Schenken und Spielen Freude zu bereiten!

In dieser kurzen Zusammenfassung haben wir bestimmt nicht an alles gedacht, was Sie interessiert. Sollten bei Ihnen noch Fragen aufgekommen sein, finden Sie vielleicht im FAQ-Bereich die passenden Antworten dazu.